Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
26
27
28
29
30

Vergangene Veranstaltungen

Es ist 110 vergangene Veranstaltungen vorhanden - Seite 2 / 3

01
Okt
2020
18:00
Donnerstag, 01 Oktober 2020 18:00 - Samstag, 03 Oktober 2020 23:00
IG Architektur - Wien, Austria
Die Poesiegalerie findet heuer wieder vom 1.-3. Oktober (jeweils von 18-24 Uhr) in der IG Architektur, Gumpendorferstr. 63B, 1060 Wien statt
13
Sep
2020
15:00
Sonntag, 13 September 2020 15:00
Labor für Alltagskultur - Wien, Austria
Sonja Gruber, Rahel Mayfeld und Rolf Seyfries lesen bei den Kritischen Literaturtagen aus ihren Neuerscheinungen.
09
Aug
2020
00:00
Sonntag, 09 August 2020 00:00 - Sonntag, 13 September 2020 00:00
Wien, Austria
Leseprogramm KriLit´20, im Garten des Labor Alltagskultur, 1120, Kolonieweg 48 (Nähe U6 Tscherttegasse bzw. Bahnhof Meidling)
16
Jun
2020
00:00
Dienstag, 16 Juni 2020 00:00 - Montag, 22 Juni 2020 00:00
Sonja Gruber und Rolf Sayfried zu Gast in der Ö1 Sendung Moment zum Thema "Die Sprache der Augen".
01
Apr
2020
19:30
Mittwoch, 01 April 2020 19:30
@ Fania Bar
Ein Ort, zwei Perspektiven, zwei literarische Gattungen, ein Ereignis! Die Autor_innen lesen aus veröffentlichten und unveröffentlichten autobiographischen Texten. Juliane Adler, Gedichte / Torsten Peer-Englich, Prosa
21
Mär
2020
00:00
Samstag, 21 März 2020 00:00
BÖS Atelier - Wien, Österreich
VERSCHOBEN !!! DIE LESUNG FINDET VORAUSSICHTLICH IM HERBST STATT !!! Lesung und Präsentation der Publikation BESTSELLER INNEN (Edition fabrik.transit, 2020); Lena Doppel-Prix, Elisabeth Fereberger, Katharina Mocharitsch, Laura Nußbaumer, Katja Renzler, Katharina Schmoll, Angelika Stallhofer, Sandra Wolf, Daniela Pokorny, sowie Ausstellungseröffnung KRAPFENGRANATE: Exponate der TeilnehmerInnen des WS “Text und Bild, Text als Bild”, geleitet von Günter Vallaster und Andrea Zámbori.
30
Jan
2020
18:00
Donnerstag, 30 Januar 2020 18:00
wienXtra-institut für freizeitpädagogik - Wien, Österreich
Ein Ort, zwei Perspektiven, zwei literarische Gattungen, ein Ereignis! Juliane Adler, Gedichte / Torsten Peer-Englich, Prosa. Die Autor_innen lesen aus veröffentlichten und unveröffentlichten autobiographischen Texten.
17
Jan
2020
15:00
Freitag, 17 Januar 2020 15:00
Sovieso - Wien, Österreich
IIm Rahmen der Veranstaltungs-Reihe: Neue Poesie aus China: 15:00 Kalligraphie-Workshop unter der Leitung von Jiang Huh: 19:00: Lesung mit Yi Sha 伊沙, Tu Ya 图雅, Jiang Huhai 江湖海, Bai Li 白立, Xiang Lianzi 湘莲子, Pang Qiongzhen 庞琼珍 & Martin Winter 维馬丁
13
Jan
2020
20:00
Montag, 13 Januar 2020 20:00
Amerlinghaus - Wien, Österreich
Nichts / hat nur / eine Seite - Lesung aus dem Gedichtbuch "WIR SIND"
10
Jan
2020
15:00
Freitag, 10 Januar 2020 15:00
Institut f. Ostasienwissenschaften/Sinologie, SIN2 - Wien, Österreich
Yi Sha 伊沙 (founder of NPC in 2011 in Xi’an), Xiang Lianzi 湘莲子, Tu Ya 图雅, Pang Qiongzhen 庞琼珍, Jiang Huhai 江湖海, Ai Hao 艾蒿, Bai Li 白立. Chinese Poetry Online – Verdichtete Wahrnehmung chinesischer Wirklichkeiten im Netz: Lesung von Gedichten, die sich in poetischer Form mit chinesischer Zeitgeschichte auseinandersetzen, ergänzt durch eine Einführung zur Situation, in der diese Gedichte im heutigen China geschrieben und verbreitet werden – oder auch nicht. Einführung und deutsche Übersetzungen: Martin Winter – Dichter und Übersetzer, leitender Redakteur der Literaturzeitschrift Leuchtspur (人民文学).
30
Nov
2019
22:05
Samstag, 30 November 2019 22:05
Isabella Breiers poetischer Sprachdschungel | SA | 30 11 2019 | 22:05
22
Nov
2019
19:30
Freitag, 22 November 2019 19:30
read!!ing room - Wien, Österreich
Buchpräsentation: Startrampen von und mit John Sauter
09
Nov
2019
21:00
Samstag, 09 November 2019 21:00
POESIEGALERIE - Wien, Österreich
Markus Lindner liest in der POESIEGALERIE, 9.11.2019 21.45h, Gumpendorfer Str. 63B 1060 Wien
08
Nov
2019
19:00
Freitag, 08 November 2019 19:00
POESIEGALERIE - Wien, Österreich
Susanne Toth liest in der POESIEGALERIE, 8.11.2019 19.15h, Gumpendorfer Str. 63B 1060 Wien
08
Nov
2019
19:00
Freitag, 08 November 2019 19:00
Werkl im Goethehof - Wien, Österreich
Zwei Perspektiven, zwei literarische Gattungen, ein Ereignis! Juliane Adler, Gedichte / Torsten Peer-Englich, Prosa, Die Autor_innen lesen aus veröffentlichten und unveröffentlichten autobiographischen Texten.
07
Nov
2019
20:00
Donnerstag, 07 November 2019 20:00 - Samstag, 09 November 2019 00:00
https://www.fixpoetry.com/feuilleton/kolumnen/2019/eine-mitschrift/poesiegalerie-2019-tag-1
07
Nov
2019
20:00
Donnerstag, 07 November 2019 20:00
POESIEGALERIE - Wien, Österreich
Sonja Gruber liest in der POESIEGALERIE, 7.11.2019 20h, Gumpendorfer Str. 63B 1060 Wien
06
Nov
2019
18:00
Mittwoch, 06 November 2019 18:00
Club of Vienna - Wien, Österreich
Selbst/Organisation in Ökonomie und Kunst, Eleonore Weber: Weil nicht einmal die Ökonomie Festland ist (Literarischer Prolog), Elisabeth Klatzer: Zusammenfassung der Graphic Novel Supercrash - Zeitalter der Selbstsucht von Darryl Cunnigham, Von der Profitwirtschaft der 1% zu einer am Gemeinwohl orientierten Wirtschaft, Gespräch zwischen Christian Felber (Gemeinwohl-Ökonomie), Andrea Grisold (WU Wien, Institut für institutionelle und heterodoxe Ökonomie), Markus Marterbauer (AK Wien) unter Leitung von Elisabeth Klatzer (Attac Österreich), Moderation: Ilse Kilic, Elisabeth Klatzer, Kurt Neumann, Fritz Widhalm
05
Nov
2019
18:00
Dienstag, 05 November 2019 18:00
Alte Schmiede - Wien, Österreich
Selbst/Organisation in Ökonomie und Kunst, Wolfgang Müller: Neue Missverständtniswissenschaften, Barbara Eppensteiner: OKTO - Kunstvermittlung im Community-TV, WohnzimmerFilmRevue - Selbstorganisierte Präsenz im Fernsehen: Ilse Kilic & Fritz Widhalm, Moderation: Ilse Kilic, Kurt Neumann, Fritz Widhalm
29
Okt
2019
19:00
Dienstag, 29 Oktober 2019 19:00
Cafe - Restaurant G'schamster Diener - Wien, Österreich
Präsentation und Lesung, Schreibwerkstätte Buchmacher_innen
26
Okt
2019
20:00
Samstag, 26 Oktober 2019 20:00
brick-5
John Sauter liest im Rahmen von „Poesie & Politik. IO Jahre Institut für Sprachkunst“ bei „Gichtiger Mund. Studierende lesen Lyrik“, Gestaltung: Uljana Wolf.
25
Okt
2019
20:00
Freitag, 25 Oktober 2019 20:00
Hostel Blauer Stern / Lyrikhotel - Leipzig, Deutschland
Am zweiten Abend dieser Reihe trifft die Leipziger Autorin und Performancekünstlerin Martina Hefter auf den Autor und Hörspielproduzenten John Sauter, der unter dem Namen Johnny Katharsis diverse Rap-Alben veröffentlicht hat. Die beiden unterhalten sich und lesen aus ihren Texten. Der Titel des aktuellen Bands von Martina Hefter gibt dabei die Richtung vor: „Es könnte auch schön werden“ (kookbooks). John Sauters erster Gedichtband „Startrampen“ ist soeben bei fabrik.transit in Wien erschienen. Teilnehmer: Martina Hefter, John Sauter https://literarischer-herbst.com/programm/lyrikhotel-zwei/
24
Okt
2019
19:00
Donnerstag, 24 Oktober 2019 19:00
Österreichische Gesellschaft für Literatur - Wien, Österreich
Es lesen: Isabella Breier, Gertrude M. Grossegger und Christian Steinbacher, Moderation: Ursula Ebel
20
Okt
2019
16:00
Sonntag, 20 Oktober 2019 16:00
Minna Antonova - Baden, Österreich
Im Rahmen der 'NÖ Tage der offenen Ateliers' bei Minna Antova!, signs/spaces, Am Samstag, 19. Oktober 2019 und Sonntag 20. Oktober von 14 - 18 Uhr, Sonntag 20..10. 16 Uhr: performative Lesung.: Ines Birkhan liest aus ihrem zuletzt erschienenen Buch "Gang durch den Wald", Um Anmeldung wird gebeten (Platzbeschränkung!),
10
Okt
2019
19:00
Donnerstag, 10 Oktober 2019 19:00
Cafe Heumarkt - Wien, Österreich
Es lesen: Ines Birkhan Isabella Breier, Annett Krendlesberger, Susanne Toth und Eleonore Weber
08
Okt
2019
19:30
Dienstag, 08 Oktober 2019 19:30
KORK - Graz, Österreich
stefan schmitzer: zweitausendachtzehn. moritaten, 08.10.2019 19:30, KORK Lessingstraße 25, 8010 Graz, gespräch und moderation: evelyn schalk, performance: stefan schmitzer und jürgen gerger
28
Sep
2019
19:00
Samstag, 28 September 2019 19:00
Amerlinghaus
Eleonore Weber, Walter Ego, Helga Christina Pregesbauer und Michaela Hinterleitner, Lesung im Rahmen der Internationalen Veranstaltung 100thousand Poets for Change: https://100tpc.org, Eintritt frei
01
Jul
2019
19:00
Montag, 01 Juli 2019 19:00
Alte Schmiede
ALFRED GOUBRAN (Wien) Technische Tiere (mit Zeichnungen von Kazaki Maruyama; Limbus, 2018) • MONIKA MASLOWSKA (Rum/Tirol) Winterrot (Limbus, 2018) • ALICE HARMER (Wien) Die Farbe der Veränderung (edition lex liszt 12, 2018) • SUSANNE TOTH (Wien) WIR SIND (Edition fabrik.transit, 2018) • CHRISTINA ZURBRÜGG (Wien) Haiku – Zeit für 17 Silben (Manuskript) • FRIEDRICH HAHN (Wien) neben deinen fußnoten mein alter schuh (Berger, 2019) • DICHT-FEST gemeinsam mit der Grazer Autorinnen Autorenversammlung • Redaktion und Moderation: CHRISTINE HUBER[...]
19
Mai
2019
13:00
Sonntag, 19 Mai 2019 13:00
brunnenpassage - Wien, Österreich
Martin Winter liest aus "Finally We Have Snow" Gedichte, Xiron Verlag China und "Brett voller Nägel - NPC-Anthologie" Neue Gedichte aus China. Eleonore Weber liest aus "nur einen schuss weit weg" Neue Gedichte Sonja Gruber liest aus "Dichtungen"[...]
14
Mai
2019
19:30
Dienstag, 14 Mai 2019 19:30
Stifterhaus, Linz - Linz, Österreich
Isabella Breier „mir kommt die Hand der Stunde auf meiner Brust so ungelegen, dass ich im Lauf der Dinge beinah mein Herz verwechsle. Lyrik“; Markus Lindner „Nachtschnee. Gedichte“; Herbert Christian Stöger „Entwendungen. Prosa“. Moderation: Juliane Adler
10
Mai
2019
20:00
Freitag, 10 Mai 2019 20:00
Litteraturhaus Wien
Mit Beiträgen von: Ditha Brickwell, Monika Gentner, Sabine Gruber, Marlene Hachmeister, Babl Joachim, Markus Köhle, Kurt Mitterndorfer, Dine Petrik, Eleonore Weber, Fritz Widhalm Organisation & Moderation: Ilse Kilic
24
Apr
2019
20:00
Mittwoch, 24 April 2019 20:00
AU - Wien, Österreich
Harn&Drang ist die Publikation eines 1000-seitigen Buches, die Materialisation eines Online-Blogs aus Lichtpunkten. (http://texthatespoetry.tumblr.com/) Der Blog veröffentlicht seit 2015 Texte verschiedener Künstlerinnen, die sich als Dichterzirkel „Harn&Drang“ verstehen. Das Ziel? Die Ideale des Sturm und Drang ins 21. Jahrhundert holen. Anstelle des männlichen Originalgenies tritt das weibliche Kollektiv, anstelle aufgeklärt-subjektiver Argumente tritt subjektiv-logische Weltbewältigung. Erforscht werden die vielfältigen literarischen Genres des 21. Jahrhunderts, deren fließende Übergänge die gegenseitige Beeinflussung zeitgenössischer Textformate sichtbar macht. Hoa Luo hat viel studiert, ihre Lieblingskurse waren bildende Kunst, Philosophie, Physik und ein bisschen Mathematik. Als Schülerin von Ashley Hans Scheirl und Daniel Richter verbrachte sie [...]
27
Mär
2019
20:00
Mittwoch, 27 März 2019 20:00
AU
„Gefühle und Gedanken einer jungen Generation, die die Zeichen der Zeit erkennt und sich nicht scheut, Stellung zu nehmen“
22
Mär
2019
20:00
Freitag, 22 März 2019 20:00
Erdgeschoss - Wien, Österreich
Erdgeschoss 1070 Wien, Schottenfeldgasse 95
20
Mär
2019
19:00
Mittwoch, 20 März 2019 19:00
Thalia Linz - Landstraße - Linz, Österreich
Herbert Christian Stöger liest aus seinem Prosaband ENTWENDUNGEN.
17
Mär
2019
11:55
Sonntag, 17 März 2019 11:55
Kunstraum Ewigkeitsgasse - Wien, Österreich
Lesung am Sonntag Mittag in im Kunstraum Ewigkeitsgasse Es spricht Gerda SengstbratlEs liest Susanne TothEs spielt Àrpàs Balasz[...]
16
Mär
2019
19:00
Samstag, 16 März 2019 19:00
Cafe Museum - Wien, Österreich
Präsentation der Lehrgangsanthologie / Lehrgang Schreibpädagogik 2018/2019 Moderation: Barbara Rieger, Christa Maria Armann, Martina Bachtrögler, Christa Bacovsky, Harald Jöllinger, Eva Kolb, Brigitte Krech, Barbara Marti, Daniela Pokorny, Roswitha, Rosenberger, Sabine Wagner-Fassmann, Mathilde Wolkenstein-Rodenegg, Verena Resch (Lehrgang 2017/2018)Link BÖS (Berufsverband Österreichischer SchreibpädagogInnen)[...]
04
Mär
2019
19:30
Montag, 04 März 2019 19:30
Cafè Amadeus - 1150 Wien, Märzstraße 4
Es geht um subtile und offensichtliche Tabubrüche. Es geht um versteckte, gesellschaftlich akzeptierte und offensichtlich weitergetragene Suggestion von Genderunterschieden, Herrschaft und Gewalt, mit denen Mädchen, Frauen und Lesben konfrontiert sind. „Du bist zu klein, zu schwach und zu sanftmütig, um XY zu tun.“ „Du als Frau musst, brauchst nicht, kanns/sollst/darfst nicht, musst schon, du kannst ja nicht – ja bist narrisch, wennst so tust, kriegst ja keinen Mann nicht!“ Meine Protagonistinnen sprechen und agieren gegen Konventionen, sie sind mutig, aggressiv, atheistisch, reißen sich die Skipisten unter ihre Latten, stemmen Getränkekisten, installieren in einem Griff die Schneeketten unter den Autoreifen. Sie treiben ungschaute ab, wenn der Verursacher des Fötus nicht als Kindsvater geeignet erscheint, und die Religion, ja, die Religion … lustvoll bashen sie männliche [...]

Powered by iCagenda