Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Doris Nußbaumer Dialektlesung

Lesung
Datum: Donnerstag, 06 Dezember 2018 20:00

Veranstaltungsort: Cafe Anno  |  Stadt: Wien, Österreich

Dialektlesung - garantiert ohne Advent-Content 6.12. Cafe Anno

„I brauch des A min Ringal drauf, waü mia sågn aso“

I schreib voi gean Dialektprosa, waü i so vü Gschichtn in mir ewendi drin hau, söwa dalebt, zsaummdaheart in de Medien, vo Freindinna dazöht kriagt, des geht sie inan Sonett oda an Gstanzl daunn vielleicht nimma aus.
Es is ma oafåch a Gaudi, dass i dazöhn kau, jå fralli aa vo meina Kindheit in Soizkaummaguat, åwa es werdts eich aa gnua kriagn mit Gschichtln aus Wean, es kinnts wås mim Schönbrunner Zoo hearn, und wiara Woifisch partout net voa da Uni Wien schwimma woit.

Doris Nußbaumer ist in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in Oberösterreich, genauer gesagt in Grünau im Almtal aufgewachsen, sie hat den oimtålarischn Dialekt als Erstsprache gheart und gredt. Das Hoch-/Norm-/Standarddeutsch ist mühelos über Lesen, Fernsehen und Schulunterricht in ihr Gehirn geglitten und wurde von ihr in mittlerweile drei Büchern literarisch reproduziert, der Dialekt ist immer geblieben, hat sich ab den neunziger Jahren dem Wienerischen angenähert und sich flirtend entfernt, hat mit anderen österreichischen Dialekten und neuen Sprachmöglichkeiten Bussi-in und Sit-drauf gespielt.

 

Adresse
Lerchenfelder Str. 132
1080 Wien, Österreich

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 06 Dezember 2018 20:00

Powered by iCagenda